Fitness-Spiele

Viele Switch-Besitzer fragen sich, welche Fitness-Spiele es für die Konsole gibt – immerhin waren die Vorgängerkonsolen mit Spielen wie Wii Fit und Wii Fit Plus berühmt für ihr Sportangebot.

Nein, ein neues Wii Fit oder eine Nintendo Switch Personenwaage gibt es noch nicht. Und dennoch hat sich in den letzten Monaten etwas getan in dieser Hinsicht. Dieser Artikel gibt euch deshalb einen Überblick über aktuelle Fitness-Spiele. Außerdem gibt es weiter üben eine Liste an Spielen, die vielleicht nicht extra dafür gemacht sind, die aber dennoch zumindest Schweißtreibend sein können.

Fitness Boxing

Das erste Spiel, dass ein spezielles Fitness-Angebot für die Switch bietet ist Fitness Boxing.

Wie der Name schon sagt geht es dabei nicht um echte Kämpfe, sondern um rhytmisches Boxen mit verschiedenen Schlägen. Der Spieler wippt dabei zu bekannten Musikstücken und schlägt im richtigen Moment zu – wie bei einem Rhythmusspiel.

Dass das Spiel in reinrassiges Fitness-Spiel ist, erkennt man trotz des musikalischen Rahmens deutlich: Trainingspläne, Gewichts-Verfolgung, Stempel für tägliche Trainings, … das alles kennt man aus Spielen wie Wii Fit. Und ja, wir hatten gerade in den ersten Wochen regelmäßig Muskelkater in den Beinen und Armen.

Leider ist das Spiel nicht ganz billig. Durch den hohen Spaßfaktor und den 2-Spieler-Modus ist es aus meiner Sicht sein Geld aber durchaus wert. Um nicht für das tägliche Trainings jedes Mal die Karte einlegen zu müssen, würde ich euch raten, einen Download-Code zu kaufen!

Nintendo Switch Fitness Boxing (ca. 35 €)

Just Dance 2019

Im Gegensatz zu Fitness Boxing ist Just Dance nicht als sportliche Herausforderung gedacht. Dabei ist es in der Praxis aber mindestens so schweißtreibend. Denn Tanzen ist Bewegung. Und getanzt wird bei Just Dance mit dem ganzen Körper!

Auch hier überzeugt wieder der Mehrspielermodus. Außerdem kommt das Spiel in einer grafisch sehr kreativen Aufmachung daher. Eines muss natürlich klar sein: Wer Tanzen nicht mag liegt hier definitiv falsch! Da ich zu dieser Art von Menschen gehöre, spare ich hier mein finales Urteil.

Fakt ist aber, Freunde von mir, die gerne Tanzen, haben großen Spaß mit dem Spiel!

Just Dance  (ca. 45 €)

Andere sportliche Spiele

Anders als auf der Wii werden auf der Nintendo Switch deutlich weniger mit Bewegungssteuerung gespielt. Das gilt insbesondere für Sportspiele. Das neue Mario Tennis hat zum Beispiel einen Bewegungs-Modus, der ist aber eher ein Gimmick und nicht wirklich Teil des Spiels. Auch der Launch-Titel 1-2-Switch lebt davon, dass man aufsteht und sich im Raum bewegt – wirklich Schwitzen wird man dabei aber nie.

Was sind also die Bewegungsspiele, die uns beim Testen ins Schwitzen gebracht haben? Hier eine Liste der Spiele, die mit Spaß sportlich gespielt werden können:

  • Wer etwas für die Arme tun möchte, aber dabei etwas mehr taktische Tiefe will, kann bei ARMS (ca. 50 €) zuschlagen. Das Spiel kann im Stehen mit zwei Joycons gespielt werden und hat immer noch eine aktive Community.
  • Mario Party (ca. 60 €) hat als Multiplayer-Spiel gleich drei mal abgeräumt. Auch, wenn es ein Party- und kein Fitness-Spiel ist, kann man damit ganz gut in Bewegung kommen. Der kooperative Spielmodus „Flussabfahrt“ ist eine Mischung aus Minispielen und gemeinsamen Dauer-Paddeln, während man einen Fluss hinabfährt.

Fazit

Und das war es auch fast schon. Wenn wir ehrlich sind, dann ist also Fitness-Boxing aktuell das einzige richtige Fitness-Spiel für unsere geliebte Konsole. Es ist nicht perfekt, aber es hält mich zumindest jetzt schon einen Monat lang 2x die Woche auf Trab. Und mir gefällt, dass man es sogar im Urlaub dabeihaben kann.

Ich versuche, die Seite aktuell zu halten. Gebt Bescheid, wenn ihr irgendwo ein neues sportliches Spiel entdeckt!